How a Major Data Breach is Like Quicksand

Friday, July 01, 2011

Rafal Los

0a8cae998f9c51e3b3c0ccbaddf521aa

A major data breach is like quicksand... the more you struggle with it and panic the worse it gets.

Put yourself in the shoes of a few of the major organizations that have had high-profile data breaches due to compromised applications or web sites lately... the more they struggle and fight, the worse things appear to get.  

Why is this?

Remember that the enemy you're fighting on the digital battle field isn't like the one out on a real battlefield, there are no castle walls.  

Typically, by the time you've been breached and a major event has transpired you're front-page news and Elvis has left the building.  

More appropriately, your absolutely business-critical intellectual properly has left the building(s).  

At this point, struggling - a la posturing - like many organizations do will make things worse.  

I say this with certainty because I've now watched that train wreck in slow motion at least 3 times in the last month and a half or so... as have all of you.

So what to do? I think I covered this already... back here in the blog post titled "Sony's Catastrophic Security Problem..." so there's no need to re-iterate, but I will leave you with a few pieces of advice...

  • stop panicking - you'll just make things worse for yourself
  • focus on stopping the bleeding - now is not the time to go after the hackers
  • stay out of the news - don't make headlines by issuing statements, giving defiant quotes or threats to the hackers
  • trust nothing - in other words, if it hasn't been properly secured and it's not business-critical turn it off
  • apologize, demonstrate competency by outlining a restoration plan
  • don't spend money wildly - money won't solve your problems, only make you more broke
  • execute faster than ever before

This isn't rocket science, but I felt it needed to be said.

Cross-posted from Following the White Rabbit

Possibly Related Articles:
6473
Breaches
Information Security
Data Loss breaches Enterprise Security Web Application Security Intellectual Property Sony
Post Rating I Like this!
Default-avatar
richard schulz goverments round world the same ,bad peaple is the other.she are angel how can torture allone.
the german goverment ignor own peaple,
torture for own family
Hey frau Merkel,
hey mr . president,

you want trade with germany?is not problem we are take torture also.
so we are not different.

why you bring foreigner to germany?spezial to hamburg?
you want to show anyone the biggest city of psychical torture?
Whats that?
Merkel - obama, medal of freedom--shake hands of torture
psychical torture in germany and guantanamo,
psychische folter in Deutschland und guantanamo,
man kann sich die Hand geben.Da hilft auch keine Freiheitsmedallie,
wenn man nicht in der Lage ist, psychische Folter im eigenen Land zu unterbinden.
Hamburg department of foreigner no.: E 313/2 /09121600229
i am married with a lady from Ghana 2008 ,
the german poltik dislike that,so she do psychologic toture with us.
She dont give Visa for my wife ,so we can see us only 1 or 2time of year
in her country.
And i am not only one in germany how have toture with hamburgguantanamo.
She looks out my wife from germany.
Its a knock out of national and international documents and laws.
Greeting
richard r schulz
legende11@yahoo.de
facebook : recht6491@yahoo.de
Calling no. +491709483202
sehr geehrte frau v d lehyen,
politikmüdigkeit wird erzeugt z.beispiel...
Hamburger Fallnr.
Ausländerbehörde: E 313/2 /09121600229.
die behörde hat sich mit der botschaft in accra abgesprochen meine frau der scheinehe zu bezichtigen und ihr das visum zu verweigern.dazu hat man ihr fragen gestellt die sie nicht wissen konnte,die fragen so gestellt,das fehler sich ergeben müssen in vergleich zu meinen antworten,dann hat man ihr den fragebogen in deutsch zur unterschrift gegeben,obwohl die leute wussten das meine frau nur die erste stufe des deutschkurs hinter sich hatte,es also davon auszugehen ist das sie das alles garnicht gelesen hat was dort steht.
das hat natuerlich den von der behörde gewünschten erfolg gehabt,ist aber nachweisbar nicht richtig.
außerdem kommt hinzu das meine frau sowieso unter stress stand ,weil ja schon alle möglichen grauensgeschichten in umlauf sind über die deutschen Ausländerbehörden.
man kommt sich gefoltert vor, bewegt man sich in einem solchen amt wie hamburg.
eine dringende untersuchung täte not,aber in hamburg hackt keine krähe der anderen ein auge aus,da fehlt ein anstoss aus weiterer entfernung(durch sie in bruessel,z.b.),denn auch berliner politiker stellen sich taub und blind.
mit freundlichem gruß
richard schulz

immer noch stehe ich unter folter.

Egal der Verfall des Grundgesetzes,egal der Verfall der Werte,machen wir doch weiter so.
Sehr geehrter Herr Kelber,
sind Sie sich sicher das Ihr Vorschlag ins Grundgesetz aufgenommen werden sollte?
1.)Um das Grundgesetz kümmert sich im Ernstfall sowieso niemand.
2.) Selbst im Normalzustand eines Landes kümmert das GG niemanden
nicht einmal Beamte des Staates,die ja eignentlich dazu da sein sollen,das GG zu beachten.
Wie wäre es sonst möglich,das meine Frau immer noch kein Visum für
Deutschland hat.(im GG steht das Familie geschützt ist)einige Beamte
wollen sich hervortun und schmeissen Menschenrechte,internationale Vereinbarungen,
diverse Deutsche Gesetze über Bord ,auf Grund einer V e r m u t u n g ,einer
wahrscheinlich unbefriedigten Beamtin im Ausländeramt Hamburg.Denn dort wurde eine
Vermutung geboren,weil ich schon dreimal mit einer Ausländerin verheiratet war,
(Scheinehe).
Aber: das erste Mal 7 J a h r e
das zweite M 15 J a h r e
das dritte M 1,5 Jahre,aber nur deshalb weil Sie mir verstorben ist. sonst brauchte ich nicht neu zu heiraten,und mich diesem Terror auszu setzen.

Psychologische Folter in Deutschland
Hamburger Fallnr.Ausländerbehörde: E 313/2 /09121600229

seit 2008 bin ich mit einer ausländerin verheiratet,
die deutschen behörden foltern uns psychisch durch aussperrung
meiner frau aus Ihrer zukünftigen heimat.
man verweigert ihr die einreise.
wir sind aber rechtlich verheiratet,
man verstösst gegen menschenrechte und internationale verträge,
selbst frau bundeskanzlerin merkel,
die sich sonst für Menschenrechte so aus dem Fenster hängt,
verschliesst sich ihren eigenen leuten.
r.r.schulz. § GG Artikel 5/1

1309706683
The views expressed in this post are the opinions of the Infosec Island member that posted this content. Infosec Island is not responsible for the content or messaging of this post.

Unauthorized reproduction of this article (in part or in whole) is prohibited without the express written permission of Infosec Island and the Infosec Island member that posted this content--this includes using our RSS feed for any purpose other than personal use.